Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Fit im Sommer: 5 Tipps

 

 

 

Du willst auch bei höheren Temperaturen fit bleiben, aber um nach der Arbeit noch ins Fitness-Studio oder Laufen zu gehen fehlt dir die Energie? Wir haben 5 Tipps für dich, wie du im Sommer deine Fitness und damit dein Wohlbefinden steigern kannst.

Jede Möglichkeit zur Bewegung nutzen

Das Fitnessstudio ist zu weit weg und nach 9 Stunden im Büro hast du sowieso keine Lust mehr, dich dorthin zu bewegen? Dann fahr mit dem Rad zur Arbeit und zurück, schnapp dir einen Cityroller oder geh ein Stück schnellen Schrittes zu Fuß. Es muss nicht immer das anstrengende Training im Gym oder der lange Lauf durch den Park sein. Auch kurze Bewegungseinheiten halten dich fit und bringen deinen Kreislauf in Schwung. Auf deinem Smartphone kannst du tracken, wie viele Schritte du am Tag gehst. 11.000 sind ideal, versuche doch einfach mal, diese Zahl täglich zu erreichen.

5-10 Minuten Einheiten, um fit zu bleiben

Dieser Punkt schließt direkt an den vorherigen an: Es braucht nicht zwingend hartes Training, um im Sommer fit zu bleiben. Schnelle, kurze Einheiten bringen dich in Schwung und halten deine Balance. Mach doch einfach morgens vor dem Frühstück ein paar Sit-ups, Kniebeugen oder Liegestützen oder stretche dich einfach und wecke deinen Körper auf. So hast du 5-10 Minuten investiert und du fühlst du um einiges besser. Wer sich morgens so gar nicht motivieren kann, kann ein Mini-Workout natürlich auch abends absolvieren.

Wasser trinken

Wir alle kennen die Ermahnung, mehr Wasser zu trinken. Besonders im Sommer ist es aber wirklich wichtig, ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Wenn du zu wenig trinkst, wirst du schlapp, müde, bekommst Kopfschmerzen und kannst dich erst recht nicht motivieren, Sport zu machen. Auch hier gibt es tolle Apps oder Wasserflaschen mit Markierungen, die dich daran erinnern, regelmäßig zu trinken.

Die richtige Ernährung

Die richtige Ernährung spielt natürlich eine große Rolle bei der Fitness. Wenn du deinen Körper mit zu viel Kohlenhydraten und fettigem Essen belastest, fühlst du dich träge und unambitioniert. Achte vor allem auf hochwertiges Eiweß und Mikronährstoffe aus Obst und Gemüse. Wir von SOCAS haben deshalb unser Natural Fitness Food entwickelt, das speziell auf die Bedürfnisse eines modernen Alltags zugeschnitten ist und die maximale Leistung aus der herausholt. Mit unseren Riegeln, Müslis und Lunch-Varianten gelingt gesunde Ernährung auch im stressigen Berufsleben.

Sportliche Aktivitäten mit Freunden

Statt auf dem Balkon zu sitzen, kannst du dich am Wochenende mit Freunden für eine kleine Wanderung, einen langen Spaziergang, Volleyballspielen oder eine Radtour treffen. Ihr könnt ein Boot mieten und im See schwimmen gehen oder Fußball spielen. So bewegst du dich und musst dir trotzdem nicht extra vornehmen Sport zu machen. Das motiviert und du wirst schon bald erste Ergebnisse sehen.

Zurück

Copyright 2019 Hofgut Storzeln GmbH. All Rights Reserved.